BOGDAN PILATOWICZ
Bildender Künstler

PILATOS



In den Jahren 2010 – 2011 hat der Künstler eine Reihe satirische Zeichnungen angefertigt. Er nannte sie PILATOS. Das sind minimalistisch gezeichnete geschlechtslose Figuren, die kurze Geschichten über den Alltag erzählen. Der zusätzliche Reiz dieser Zeichnungen besteht darin, dass viele von ihnen mit den Namen bekannter Pop-Songs betitelt sind.